Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Fünf Forschungsbeiträge des Lehrstuhls zur Academy of Management (AoM) Konferenz 2017 angenommen

Das Treffen der Academy of Management (AoM) ist die weltweit größte Konferenz in der Managementforschung mit über 10.000 Teilnehmenden jährlich. Hier diskutieren Forschende ihre neuesten Ergebnisse, vernetzen sich untereinander und loten mögliche Kooperationen für zukünftige Forschungsprojekte aus. Insgesamt fünf Forschungsbeiträge des Lehrstuhls für Entrepreneurship wurden im Rahmen der AoM Konferenz 2017 für Divisional Paper Sessions angenommen.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Beiträge: 

  • Hubner, S. & Baum, M.: “Contagion of entrepreneurial passion and its effects on employees' commitment and work performance”
  • Morgan, M., Sui, S. & Baum, M.: “Are SMEs with immigrant owners exceptional exporters?”
  • Rudic, B. & Baum, M.: “Attractive Entrepreneurs? The effects of CEOs age and EO on applicants' job pursuit intentions”
  • Schüler, J. & Nauerz, T.: “The influence of cultural tightness on the international diversification – firm performance relationship: A meta-analysis”
  • Überschaer, A.: “How do Recruiters Evaluate Applicants’ Person-Organization Fit?” 

 

Die AoM-Konferenz findet vom 04.-08. August 2015 in Atlanta, Georgia, in den USA statt.