Chair of Entrepreneurship

Masterstudium

In den Lehrveranstaltungen für Masterstudierende liegt ein besonderer Fokus auf der Entwicklung grundlegender unternehmerischer Fähigkeiten und diesbezüglich notwendigem Wissen. Im Rahmen der Veranstaltung "Entrepreneurship Exercise“ vertiefen und erweitern Studierende ihr Wissen mittels der Bearbeitung von Fallstudien. In der Veranstaltung “Business Planning” fördern wir das Verständnis der Studierenden im Hinblick auf die Bedeutung und Besonderheiten eines Businessplans. In dieser Veranstaltung beginnen Studierende damit eine Idee zu entwickeln und gestalten darauf aufbauend ihren eigenen Businessplan, der am Ende der Veranstaltung vorgestellt wird.

Der Lehrstuhl bietet zwei Seminare für Masterstudierende an: Den “Research Track“ im Wintersemester, sowie den “Practice Track“ im Sommersemester. Im “Research Track“ Seminar lernen Studierende basierend auf empirischer Literatur oder empirischer Studien Entscheidungen zu formulieren. Im “Practice Track“ müssen Studierende tatsächliche unternehmerische Aktivitäten entfalten und die Herausforderung annehmen, (Kunden-)Wert (quasi) aus dem Nichts zu schaffen.


Allgemein gilt: 

Um den Schwerpunkt Entrepreneurship im Masterstudium erfolgreich abzuschließen muss mindestens eine der folgenden Veranstaltungen erfolgreich absolviert worden sein:

  • Principles of Entrepreneurship Lecture (3LP)
  • Entrepreneurship Exercise (3LP)
  • Business Planning (6LP)
  • Business-Developing (6LP) 

 

Im Sommersemester 2020 werden folgende Lehrveranstaltungen angeboten: 

 

 


Anrechenbare Kurse

Zum Seitenanfang