Chair of Entrepreneurship

Nita Abrashi (MBA)

Werdegang

Nita Abrashi-Smajli studierte Betriebswirtschaftslehre am Saunders College of  Business/Rochester Institute of Technology in Rochester, New York, mit dem Schwerpunkt Internationale Wirtschaft. Während des Studiums fokussierte sie sich auf globale Geschäftsumfelder in Schwellenländer. Sie sammelte praktische Erfahrung während ihrer Arbeit als leitende Wirtschaftsberaterin im Kosovo. Zusätzlich arbeitete sie als Lehrassistentin an einer privaten Universität im Kosovo.

 

Seit September 2014 arbeitet Nita Abrashi-Smajli als externe Doktorandin am Lehrstuhl für Entrepreneurship an der TU Kaiserslautern. 2015 erhielt sie ein DAAD Forschungsstipendium für ihr Promotionsstudium.

 

 

 

Forschungsschwerpunkte

  • International Entrepreneurship in emerging economies
  • Internationalization of entrepreneurial firms from emerging economies
  • Growth and survival of entrepreneurial firms from emerging economies
  • Expatriate management in emerging economies firms

 

 

Zum Seitenanfang