Chair of Entrepreneurship

Werdegang 

Philipp Böhnlein studierte Verfahrenstechnik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Kaiserslautern, wo er seinen Bachelor- und Masterabschluss erreichte.

In seiner qualitativen Masterarbeit “How does organizational culture develop in entrepreneurial firms” untersuchte er empirisch das Gegenspiel zwischen Mitarbeitern und Gründern in Bezug auf Entscheidungsfindung, Konfliktbewältigung und Teilnahme an der Gestaltung der frühen Unternehmenskultur. In Zusammenarbeit mit dem Sportbund Pfalz entwickelte und realisierte er ein Lehrprogramm für Content-Management-Systeme, welches auf die speziellen Inhalte von kleinen regionalen Sportvereinen zugeschnitten wurde. Darüber hinaus arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft und Tutor am Lehrstuhl für Unternehmertum an der Universität Kaiserslautern.

Seit Oktober 2017 arbeitet Philipp Böhnlein als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Entrepreneurship an der TU Kaiserslautern.

Forschungsschwerpunkte

  • Proactive employee behaviors
  • Job Design
  • Meaningful work
Zum Seitenanfang